Volleyball-Offensive in der Region Karlsruhe
20.09.2019, 09:14 Uhr von Alex

Auf Initiative des SSC Karlsruhe und der VSG Ettlingen / Rüppurr hat sich die „Volleyball Region Karlsruhe 2019“ als gemeinnütziger Verein gegründet.

Um 23.19 Uhr am 03.09. war es vollbracht: Nach langer Vorarbeit und intensiven Gesprächen wurden die Unterschriften unter das Gründungsprotokoll der Volleyball Region Karlsruhe 2019 gesetzt und damit der Grundstein für das nächste große Volleyballprojekt in der Region Karlsruhe gelegt.

„Wir wollen Volleyball in Karlsruhe auf eine breite, nachhaltige Basis stellen, möglichst viele Vereine sollen sich daran beteiligen und davon profitieren können“, so Diego Ronconi, einer der drei gleichberechtigten Vorstandsvorsitzenden. „In der TechnologieRegion Karlsruhe spielen viel zu wenig Kinder und Jugendliche diese hochpräzise, technisch anspruchsvolle und spektakuläre Ballsportart. Volleyball ist attraktiv und kann bis ins hohe Alter aktiv gespielt werden und ist somit ein idealer Sport für jeden“, so Ronconi weiter. Unter anderem durch gemeinsame Schulprojekte, Sichtungen und koordinierte Ausbildung und Förderung der Talente in der Region soll die Anzahl der aktiven Volleyballer, insbesondere aber der Auswahlspieler und Spitzenathleten im Jugendbereich kontinuierlich und nachhaltig wachsen.

„Auf dem Spielfeld gesunde Konkurrenz, im Hintergrund gemeinsame pragmatische Entwicklung der Strukturen, so wollen wir den Großraum Karlsruhe zur Top-Region im Volleyball entwickeln“, führt Daniel Weber, ebenfalls Vorstandvorsitzender und gleichzeitig die treibende Kraft im Ettlinger Volleyball, an. "Vor allem die Jugendarbeit steht dabei im Mittelpunkt, sei es bei der Optimierung der Trainingsmöglichkeiten durch Kooperationen oder der Aus- & Weiterbildung qualifizierter Trainer und Trainerinnen in der Region.“

„Gerade wir als Volleyball-Bundesligist und damit Aushängeschild für unsere Sportart in der Region Karlsruhe müssen unserer Verantwortung als Imageträger und Vorbild gerecht werden. Wir leisten gerne unseren Beitrag zur überregionalen Entwicklung und Präsenz des Volleyballsports“, ergänzt Alexander Burchartz, der ebenfalls den Vorsitz im Vorstand innehat und als Teammanager des Bundesligateams des SSC Karlsruhe – das übrigens am 28. September um 20 Uhr seine Heimspielpremiere in dieser Saison hat – tätig ist.

Während der Aufbau der Web-Präsenz ( http://www.volleyballregion-karlsruhe.de/ ) noch einen Moment dauern wird, können die drei Vorstände aber bereits erreicht werden:

Unter (hidden) oder Diego Ronconi +49 151 115 14 117 kann gerne Kontakt aufgenommen werden.

Schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr
21.12.2014, 15:20 Uhr von Alex

Voll war es bei der Weihnachtsfeier der SSC Volleyballabteilung am 17. Dezember in der Wildparkhalle. Über 80 Aktive Spielerinnen und Spieler der verschiedenen Mannschaften wurde in 10 Teams zusammengemischt. Herren 4 kümmerten sich schon im Vorfeld um die Verpflegung und bei heißem Glühwein, Plätzchen und Getränken zur Zwischenstärkung konnte das Turnier ohne Probleme von statten gehen. Joel und Sandro übernahmen die Turnierleitung und alle hatten viel Spaß. Vielen Dank hier auch nochmal an den Hausmeister Herr Kattner ohne den diese Weihnachtsfeier nicht in diesem Rahmen möglich gewesen wäre. Die von ihm bereit gestellte Musik und Sitzgelegenheiten für das Ausklingen der Feier haben maßgeblich zu der guten Stimmung beigetragen. Einige Impressionen gibt es hier in der Bildergalerie.

Die Volleyballabteilung wünscht allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kommentare u.Ä. können hier auf Facebook abgegeben werden

SSC Volleyball Weihnachtsfeier
03.12.2014, 14:43 Uhr von Alex

Das Weihnachtsturnier vom SSC Karlsruhe - Volleyball findet dieses Jahr wieder in der Wildparkhalle statt. Alle SSC Volleyball Mannschaften egal ob Herren, Frauen oder Mixed werden durch gemischt und spielen um den Titel Weihnachtschampion 2014. Natürlich sind auch alle Ehemaligen Volleyballer herzlich eingeladen, entweder zum Mitspielen oder natürlich auch nur auf einen Glühwein und um mal wieder die ehemaligen Teamkameraden zu treffen. Für Glühwein, Getränke und ein bisschen Weihnachtsgebäck wird gesorgt.

!!!!Pflichttermin für alle SSC Volleyballer!!!!!

Organisiert wird dieses Jahr von H4. Genau Uhrzeit wird noch bekannt gegeben, vermutlich wieder ab 19:30 Uhr gehts los mit Teameinteilung, Glühwein trinken und dann Spielbeginn zwischen 20.00 Uhr und 20.30 Uhr.

Kurzbericht zur Abteilungsversammlung
15.05.2014, 17:29 Uhr von Philipp

Volles Programm für die diesjährige Abteilungsversammlung der SSC-Volleyballer: Es gab viel zu besprechen, zu diskutieren, zurückzublicken, vorauszuschauen und zu wählen. Dementsprechend groß war die Beteiligung und nach mehr als dreieinhalb Stunden stand dann unter anderem eine neue Abteilungsleitung fest.

Gewählt wurde Philipp Schätzle, sein Stellvertreter wird Elmar Burgbacher sein.
Zum Spartenleiter Mixed wird Uwe Ritter wiedergewählt, sein Stellvertreter wird Jean Christophe Evrard.
Zum Beachwart gewählt wird Tom Haulitschke, Franziska Kraus und Tobias Beck vertreten ihn.
Marijke de Graf über nimmt die Jugendleitung, unterstützt von Christian Böhm, Kathleen Wilhelm und Dominik Rudolf.
Schiedsrichterwart ist Sebastian Raupp, sein Stellvertreter wird Florian Anders sein.
Die Leitung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernimmt Anja Mägel, die auf ein bereits bewährtes Team zurückgreifen kann.
Unbesetzt bleibt zunächst der Posten des Sportwartes. Belinda Schlappa, Hilmar Kolb sowie Joachim Greiner werden das Aufgabenfeld analysieren und Lösungsvorschläge dafür erarbeiten.

Zudem mussten noch für die Deligiertenversammlung des SSC Karlsruhe die Deligierten gewählt werden, die neben dem Abteilungsleiter (der ist Kraft Amtes auch Deligierter) die Abteilung dort vertreten. Gewählt wurden Dirk Völkel, Uwe Ritter, David Wulf und Elmar Burgbacher. Als Stellvertreter wurden Jean Christoph Evrard und Hilmar Kolb gewählt.

Abteilungsversammlung
07.05.2014, 06:46 Uhr von Elmar

Noch genau eine Woche bis zur SSC Karlsruhe - Volleyball Abteilungsversammlung:

Eingeladen sind alle SSC Volleyballer die bei Damen, Herren oder Mixed spielen. Los gehts am 14. Mai um 19.00 Uhr im Nebenzimmer der SSC-Gaststätte, am Sportpark 5.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlußfähigkeit und Wahl eines Protokollführers
  2. Bericht des Abteilungsleiters
  3. Bericht des Spartenleiters Mixed
  4. Bericht über den Verlauf der Gespräche bzgl der 2. BL Mannschaft aus Durmersheim
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Entlastung
  7. Wahlen
  8. Erledigung gestellter Aufträge
  9. Verschiedenes

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und rege Diskussionen.