Nahezu perfekter Start in die Saison
16.11.2017, 21:05 Uhr von ph

Nachdem die ersten Mannschaften bereits am 14./15.10. und 21./22.10. ihre ersten Spiele in der Bezirksklasse Mixed Süd hatten, bestritt die neugegründete Mixed Mannschaft des SSC am 12.11 ihr erstes Ligaspiel. Zum Start ging es nach Karlsbad, wo das Team gegen den SV Langensteinbach und den KTV Mixed 3 antrat. Das erste Spiel wurde mit einem 3:1 gegen den KTV 3 gewonnen. Mit einem guten Start im ersten Satz konnte dieser mit 25:9 gewonnen werden. Der zweite Satz wurde durch viele Unkonzentriertheiten in der Annahme und ineffizientere Angriffe mit 25:27 an den Gegner verschenkt. In den anschließenden Sätzen konnte sowohl die Annahme als auch der Angriff wieder verbessert werden und somit wurden die Sätze mit 25:13 und 25:20 gewonnen. Im zweiten Spiel des Tages konnte ein deutliches 3:0 gegen den Gastgeber SV Langensteinbach erzielt werden. Die ersten zwei Sätze wurden jeweils zu 17 gewonnen. Der Matchsatz konnte sogar mit 25:14 gewonnen werden. Trotz der deutlichen Siege wurden einige Schwachstellen im Spiel des SSC deutlich, die schnellst möglichst beseitigt werden müssen. Am kommenden Samstag steht der erste Heimspieltag in der Eichendorffschule an und wir möchten, trotz der sich langsam einschleichenden Weihnachtszeit, selbstverständlich keine Geschenke verteilen und zwei Siege einfahren. Es spielten: Britta, Ercan, Fiona, Jonas, Julian, Kassandra, Laura, Luka, Manuel, Max, Stephan, Verena.

Turnierreiches Wochenende erfogreich beendet
19.10.2017, 06:25 Uhr von Fiona

Turnier der Petrusgemeinde Rastatt 07.10.2017

Am Samstag 7.10. ging es für die Mixed 3 Mannschaft des SSC nach Rastatt zum Turnier der Petrusgemeinde. Nach mehrfacher Teilnahme an dem Turnier und dem Sieg im Frühjahr diesen Jahres, ging es nun um die Verteidigung des Wanderpokals. Es traten insgesamt sechs Mannschaften an. Gespielt wurde, nach einer kurzen Andacht, im Modus „jeder gegen jeden“. Die SSC Mixed 3 Mannschaft spielte durchweg mit drei Damen und drei Herren auf dem Feld, obwohl die gegnerischen Mannschaften stets zwei Damen aufgestellt hatten. Durch starkes Annahmespiel und gezielte Angriffe konnte sich das Team des SSC Mixed 3 eine gute Position in der Rangliste erarbeiten. Das letzte Spiel des Tages ging gegen das Gastgeberteam der Petrusgemeinde. Diese hatten ebenso stark gespielt und das Spiel galt somit als „Finale“. Den ersten Satz musste die Mannschaft des SSC leider abgeben, holte sich aber mit starker kämpferischer Leistung den zweiten Satz. Am Ende hat es zwar „nur“ zum zweiten Platz gereicht, aber das Turnier bestätigte die guten Leistungen, die durch die vergangenen Trainingswochen erarbeitet wurden. Es spielten: Britta, Fiona, Juli, Julia, Luka, Martin, Max, Verena

Turnier der SG Siemens Karlsruhe 08.10.2017

Am Sonntag folgte gleich auf das Turnier in Rastatt, das Turnier der SG Siemens in Karlsruhe. Mit den Spielen vom Vortag noch in den Knochen, trat die Mannschaft des SSC Mixed 3 auch hier an, um Spielpraxis für den baldigen Saisonstart zu sammeln. Dafür eignete sich dieses Turnier hervorragend, denn die gegnerischen Teams, unter denen sich auch ein Teil der ersten Mixed Mannschaft des SSC und diverse eingekaufte Herren aus der Landesliga befanden, spielten durchweg auf einem hohen Niveau. Doch davon ließ man sich nicht einschüchtern und begann das Turnier stark gegen den späteren Turniersieger, dem man als einzige Mannschaft einen Satz abnehmen konnte. Im weiteren Verlauf folgten Spiele auf hohem Niveau, die alles von der Mannschaft abverlangten. Zum Teil hielt man sehr gut dagegen und konnte sich behaupten, teilweise ließ die Konzentration aber nach und Eigenfehler schlichen sich ein. Letztendlich belegte man den siebten Platz. Mit einem Satzgewinn mehr, hätte man allerdings auch um den dritten Platz spielen können. Dies zeigt, wie nah die Leistungen der teilnehmenden Mannschaften zusammenlagen. Mit der Erkenntnis, auch mit Mannschaften mithalten zu können, die in höheren Ligen spielen, ging ein erfolgreiches Turnierwochenende vorbei. Es spielten: Fiona, Jonas, Juli, Julia, Julian, Luka, Max, Verena

Testspiel gegen die TAVIDOs - 2. Runde
19.09.2017, 15:02 Uhr von Max

Erneut reiste der SSC Mixed 3 nach Pforzheim zu einem weiteren Testspiel gegen die „Tavidos“. Mit einer veränderten und dezimierten Besetzung musste man sich aber nach dem Sieg von vor zwei Wochen nun das erste Mal mit 2:3 geschlagen geben. Nachdem man den ersten Satz deutlich für sich entscheiden konnte und somit die Stimmung sehr gut war, musste man die Sätze 2 und 3 leider hergeben. Juli, der Trainer, sprach von einem aufgeschreckten Hühnerhaufen und es unterliefen zu viele individuelle Fehler. Trotzdem hat man den Spaß und den Siegeswillen nicht verloren und erkämpfte sich Satz 4 zurück und gleichte satztechnisch aus. Im Entscheidungssatz musste man sich dann zwar geschlagen geben, aber aus Niederlagen lernt man ja bekannterweise mehr als aus Siegen, weswegen in der restlichen Vorbereitung vor Saisonstart die, durch die „Tavidos“ aufgezeigten, Schwächen nun ausgemerzt werden können. Somit ist trotz der Niederlage die Stimmung im Kader nicht gekippt und man arbeitet weiter zielstrebig auf den ersten Spieltag hin. Auf dem Feld für den SSC Mixed 3: Britta, Fiona, Laura, Luka, Johanna/-es, Juli, Martin, Manu, Max

Testspiel gegen die TAVIDOs
06.09.2017, 14:22 Uhr von Kassi

Mit dem ersten gewonnenen Testspiel hat die neue Mixedmannschaft des SSC am Samstag gezeigt, dass sie für die Saison 2017/18 gut vorbereitet ist! Die im Sommer 2017 neu gegründete Mannschaft musste sich gegen den ebenbürtigen Gegner, die "Tavidos“ aus Pforzheim, behaupten. Mit starken 11 Spielern trat das SSC Mixed 3 Team am Samstag gegen die „Tavidos“ an und konnte so insbesondere den Fokus auf das Ausprobieren verschiedener Aufstellungskonstellationen legen. Hierbei zeigten sich sowohl starke als auch noch ausbaufähige Team-Kombinationen, sodass die neue Mixedmannschaft des SSC in der weiteren Vorbereitung auf die Saison nun gezielt an den erkannten Schwächen arbeiten und die gezeigten Stärken gezielt einsetzen kann. Somit kann die SSC Mixed 3 Mannschaft sowohl im Spielergebnis als auch in Bezug auf neue Trainingsziele einen vollen Erfolg feiern! Es spielten: Britta, Fiona, Jule, Juli, Julian, Kassandra, Laura, Luka, Martin, Manu, Verena